Meditation und EFT

Die Kombination von Meditation und EFT kann zu erstaunlichen Resultaten führen!


Lesen Sie dazu den Bericht von Maggie Adkins:

Download
Wie EFT und Meditation erfolgreich verbunden werden können
Loving kindness.docx
Microsoft Word Dokument 16.3 KB

"Lovingkindness"  ist eíne Qualität der Freundschaft. Es bedeutet, eine stete Verbindung zu allen Wesen ohne Ausnahme zu kultivieren, uns selbst eingeschlossen. Lovingkindness ist eng verbunden mit den Qualitäten von Mitgefühl und Gelassenheit.

 

Mitgefühl beinhaltet eine sorgende menschliche Grundhaltung allem Leiden gegenüber. Ein mitfühlendes Herz enthält sich des Urteils und erkennt, dass das Leiden, das eigene und das der anderen, sanfter Hinwendung bedarf.

 

 Gelassenheit bezieht sich auf die innere Qualität des Geistes, die grenzenlose Stille, Weite, Ruhe und Raum beinhaltet. Die Grundlagen aller anderen Qualitäten liegen hier.


Ruhe als Therapie?


Lesen Sie dazu die neuesten Erkenntnisse im "Standard" nach!

 

Eine spannende Studie, die in letzter Zeit veröffentlich wurde (Epigenetik; Kaliman, 2014), beschäftigte sich mit dem Einfluss tiefer Meditation und Entspannung auf den menschlichen Geist.

 

Man fand heraus, dass durch tiefe Entspannung und Meditation der genetische Ausdruck auf segensreiche Weise in vielfältiger Hinsicht verändert wird.

 

Um die Arbeit mit EFT noch nutzbringender zu gestalten, empfehle ich den unterstützenden Einsatz dieser Techniken.

Lernen Sie Ihren Geist zu beruhigen und entdecken Sie innere Stille und Ruhe!

Download
Beautiful Calm
e-book
Beautiful_Calm_eBook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Meditieren für Anfänger


Sie haben keine Erfahrung mit Meditation?

 

Und würden gerne erste Schritte tun?

 

Melden Sie sich zum monatlichen Abend    "Meditieren für Anfänger" hier an!

(Datum/Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben)

 

:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.